Sachsens
Unternehmer des Jahres

Sie können sich ab sofort über das Bewerbungsformular für den Wettbewerb um „Sachsens Unternehmer des Jahres“ bewerben. Mit dem Ausfüllen der Bewerbung akzeptieren Sie die Teilnahmebedingungen.

Die Bewerbung ist bis zum 09. Februar 2018 möglich. Jeder Bewerber oder von einem Dritten nominierte Unternehmer wird benachrichtigt.

Jetzt teilnehmenJetzt nominieren

Die Teilnahmeinformationen

Die Teilnahmebedingungen:

  • Unternehmen mit Hauptsitz oder einem Standort in Sachsen
  • mindestens zehn Beschäftigte
  • mindestens fünf Jahre aktiv am Markt
  • mindestens 500.000 Euro Jahresumsatz
  • mehrheitlich in Privatbesitz
  • Unternehmer hält eigene Anteile am Unternehmen

 

Wir zeichnen sächsische Unternehmerpersönlichkeiten aus für:

  • eine besondere unternehmerische Leistung im Geschäftsjahr 2017 (z. B. erfolgreiche Akquisitionen, Krisenmanagement, Neuausrichtung des Unternehmens)
  • erfolgreiche Gesamtentwicklung des Unternehmens in Sachsen
  • herausragendes Engagement in der und für die Region
  • die Schaffung und Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen
  • erfolgreiche Innovation und/oder Modernisierung
  • Erfolge bei Dienstleistung und Kundennähe

 

Den Bewerbern entstehen weder Anmelde- noch Bearbeitungsgebühren.