Nominiert

Christopher Mennekes

MENNEKES Elektrotechnik GmbH & Co. KG

geschäftsführender Gesellschafter

Aus welchen Gründen sollten Sie die Auszeichnung »Sachsens Unternehmer des Jahres 2018« erhalten?

Anerkennung für die bisherige Arbeit:

MENNNEKES ist in Sachsen ebenso innovativ und engagiert wie am Hauptstandort in NRW. 
Die MENNEKES Elektrotechnik Sachsen GmbH wäre durch die in den letzten 20 Jahren geschriebene Erfolgsgeschichte ein würdiger Preisträger. Nachdem das Unternehmen Anfang 1990 in eine ungewisse Zukunft schaute, hat es sich dank motivierter Mitarbeiter, enormer Investitionen und einer innovativen Neuausrichtung der Gesellschaft von einem reinen Lohnfertiger hin zu einer modernen Produktionsstätte für hochwertige Elektromobilitätslösungen mit hohem Wertschöpfungsanteil am Standort in Sachsen entwickelt.
Die Auszeichnung für unsere bisherige Arbeit wäre nicht allein eine Würdigung der unternehmerischen Leistungen, sondern auch eine besondere Wertschätzung der Leistungen der gesamten Mitarbeiterschaft des MENNEKES-Standortes in Sachsen. Ohne unsere motivierten Mitarbeiter und dem uns positiv zugewandten regionalen Umfeld wären wir nicht dort, wo wir heute stehen.

Unterstützung der künftigen Arbeit:

Auch die Pläne für die Zukunft und die dafür zu bewältigenden Aufgaben sind eine besondere Herausforderung. Dieser Preis würde uns sehr dabei helfen unseren Bekanntheitsgrad nicht nur in NRW sondern auch in Sachsen zu stärken und weiter voranzubringen. 
Er wäre zusätzlich von unschätzbarem Wert für die weitere Stärkung der Region Erzgebirge und auch für das Employer Branding des Standortes MENNEKES in Sachsen.

Urheber Fotografie: Sinan Muslu

mennekes.de

 

Zurück zur Übersicht