Nominiert

Dipl.-Ing. (FH) Lutz Berger

digades GmbH

geschäftsführender Gesellschafter

 

Aus welchen Gründen sollten Sie die Auszeichnung »Sachsens Unternehmer des Jahres 2018« erhalten?

Der Erfolg von digades war und ist stets von Innovationsgeist und Visionskraft geprägt. In allen drei strategischen Geschäftsfeldern begegnen wir Problemen, Anforderungen und Bedürfnissen mit bedarfsgerechten Lösungen, Produkten bzw. Technologien. Wir haben uns seit 1991 zu einem sehr erfolgreichen Unternehmen entwickelt und wir werden auch in Zukunft mit einem sehr hochmotivierten Team durch Spitzenelektronik aus Sachsen, die Erfolgsgeschichte weiter fortschreiben. Dabei haben wir es geschafft, den Wandel von einem ehemals reinen Zulieferbetrieb auch zu einem Anbieter eigener, hochwertiger Elektronikprodukte zu vollziehen.

Um Visionen Wirklichkeit werden zu lassen, bedarf es vor allem Mut und Durchhaltevermögen. Innovationen benötigen immer Zeit, bis sie angenommen und flächendeckend eingeführt sind. Nur wer fest an seine eigenen Fähigkeiten glaubt, der wird auch seine Ideen, egal ob für ein Produkt oder eine Dienstleistung, erfolgreich in die Tat umsetzen. Und so werden wir auch in Zukunft mit typisch sächsischem Erfindergeist, handwerklicher Akribie und Flexibilität, qualitätsbewusst Spitzenelektronik „Made in Saxony“ entwickeln und fertigen. Den bisherigen Erfolg sehen wir aber nicht nur als Würdigung unserer engagierten Arbeit, die jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter im digades Team tagtäglich vollbringt, sondern vor allem auch als Ansporn, unser Unternehmen mit höchsten Qualitätsansprüchen und starker Innovationskraft immer weiterzuentwickeln – für unsere Mitarbeiter, für die Region und für den Technologiestandort Deutschland.

digades.de

 

Zurück zur Übersicht