Nominiert

Christoph Eske

AdventureRooms Deutschland Ost UG

Geschäftsführer

Aus welchen Gründen sollten Sie die Auszeichnung »Sachsen gründet – Start-Up 2018« erhalten?

Die Digitalität zieht sich durch viele Lebensbereiche und ist zu einem wesentlichen Bestandteil zwischenmenschlicher Kommunikation geworden. Ein Leben ohne ständigen Blick auf das Smartphone ist undenkbar. Genau hier setzen wir an und bringen die Menschen auf ganz konventionelle Weise in einem unkonventionellen Rahmen wieder näher zusammen. Unser Ziel ist es, die analoge Kommunikation und den Teamgedanken zu stärken. Unser Fokus liegt dabei auf dem Zusammenhalt der Gruppe und den individuellen Qualitäten jedes einzelnen Teammitgliedes für die Gruppe.
Dafür schaffen wir abenteuerliche Welten, in welche die Kunden eintauchen können. Unsere Kunden erwerben kein Produkt, sondern sollen einen einzigartigen Moment erleben. Das gelingt uns durch liebevoll eingerichtete Räume, gut durchdachte Rätsel und geschulte Servicekräfte. Zusätzlich arbeiten wir immer wieder an innovativen Highlights und setzen damit Trends für die Branche.
Unser Leitgedanke von Respekt, Fairness und Transparenz zieht sich durch alle Unternehmensbereiche und -aufgaben. Wir sehen unsere Mitarbeiter als wichtigste Investition. Als Vorreiter einer jungen Branche und als wachsendes Startup möchten wir unser Image als familienfreundlicher und attraktiver Arbeitgeber, bei welchem der Kollege zum Freund wird, stärken. Dazu bieten wir unseren Mitarbeitern monatliche Teamevents, Entwicklungsmöglichkeiten und eine aktive Mitgestaltung des Unternehmens.
Damit schaffen wir ein Arbeitsumfeld, welches von den Mitarbeitern geschätzt und weiterempfohlen wird. Darauf sind wir stolz.

Urheber Fotografie: © Anton Launer | Neustadt Geflüster

adventurerooms.de

 

Zurück zur Übersicht