Nominiert

Jörg Frohberg

Merolt GmbH 

Geschäftsführer

Aus welchen Gründen, sollten Sie die Auszeichnung "Sachsen gründet – Start-Up2017" erhalten?:

merolt macht dem Mittelstand den Arbeitsalltag leichter!

Deutsche Unternehmen geben im Jahr rund 51 Milliarden Euro für Geschäftsreisen aus. Unternehmen ab 1.000 Mitarbeiter machen hier zwar den größten Teil aus, zahlen jedoch verhältnismäßig deutlich weniger als die kleinen und mittelständischen Unternehmen. Eigens verhandelte Verträge ermöglichen den großen Firmen günstige Preise, die uns Mittelständlern meist vorbehalten bleiben.

merolt ist ein junges Startup, das für dieses Ungleichgewicht eine Lösung gefunden hat. Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, den ganzen Bereich geschäftlicher Reisebuchung und -steuerung deutlich zu vereinfachen, um dem Mittelstand eine Möglichkeit zu geben, günstig und einfach zu reisen. Durch die Anbindung an Großhändler und andere Hotelplattformen kann eine enorm hohe Verfügbarkeit und Reichweite an Hotels angeboten werden. Die besten Preise am Markt werden so mit einzigartigen Funktionen kombiniert.

Auf www.merolt.de haben Unternehmen kostenlos Zugriff auf exklusive Großhandelspreise und Kontingente von Hotels, welche vor allem zu Messezeiten und in Großstädten unter den Preisen gängiger Reiseportale liegen. Unternehmensprofile ermöglichen die Verwaltung und Buchung für mehrere Mitarbeiter. Kundenfreundliche Funktionen wie eine immer korrekte Rechnung und die Zahlungsmethoden „per Kreditkarte“ und „auf Rechnung“, die Kostenübernahmen abschaffen, runden das Paket für Geschäftsreisende ab.

Eine smarte und einfache Oberfläche ermöglicht direkte Buchungen ohne Weiterleitung und verzichtet dabei auf blinkende Felder, Werbung und „Sofort buchen, sonst ausverkauft“ oder „Deal of the Day“ Anzeigen. Zudem wird persönliche Beratung bei merolt großgeschrieben. Jedes Unternehmen bekommt einen eigenen Account Manager zur Seite gestellt, der sie bei komplexen Buchungsanfragen unterstützt.

Ab März können neben Buchungen für Einzelpersonen dann Gruppenbuchungen bis zu 30 Personen auf einmal in einem Hotel gebucht werden. Im gleichen Monat ist auch die Buchung von Teamevents, Strategie Offsites und Meetingräumen geplant. Außerdem sollen die Mobilitätsoptionen um Angebote rund um Zug, Flug und Mietwagen ausgebaut werden.

 Die Nutzung ist für jeden kostenlos und auch ohne Registrierung möglich.

 

Zurück zur Übersicht