Nominiert

Nicole Piwarz

Piwis Energietanke UG

Geschäftsführerin

Aus welchen Gründen sollten Sie die Auszeichnung »Sachsen gründet – Start-Up 2018« erhalten?

Seit der Gründung habe ich mir drei Geschäftsfelder aufgebaut:

1. Hauptgeschäftsfeld ist die Kindergartenversorgung mit derzeit ca 800 Portionen. Für den Herbst liegen schon neue Anfragen vor. Unsere schmackhaften abwechslungsreichen Gerichte haben sich herum gesprochen besonders im letzten Jahr. Bei uns wird halt der Kartoffelbrei noch selbst gestampft. Unser Ziel ist es, die Kitas darin zu unterstützen, die Bildungs- und Lernangelegenheiten rund um das Thema Essen und Trinken zu erkennen und zu nutzen.
Wir planen den Bau einer Kinderküche um den Kindergruppen die Verarbeitung der Lebensmittel praktisch zu veranschaulichen und gemeinsam mit ihnen das Projekt Gesunde Ernährung lebendig werden zu lassen. 

Selbst Betriebe haben in den letzten Wochen schon angefragt.
2. Die Kantinenversorgung - wir lassen auch die "Großen " nicht im Stich. Bei uns in der Kantine kann jeder Mitarbeiter "Energie tanken" mit frischen gesunden schmackhaften Speisen unter anderem viele frische Salate.

3. Das Catering außer Haus oft in Fingerfood wird sehr gut angenommen und hat sich ohne große Werbung schnell herum gesprochen. So sind die Wochenenden schnell ausgebucht. 

Die Zusammenarbeit mit regionalen Partnern ist mir sehr wichtig.

piwis-energietanke.de

 

Zurück zur Übersicht