Nominiert

Dr. Paul Brandenburg

DIPAT Die Patientenverfügung GmbH

Geschäftsführer

Aus welchen Gründen sollten Sie die Auszeichnung »Sachsen gründet – Start-Up 2018« erhalten?

Als Notarzt habe ich erlebt, dass es Patientinnen und Patienten gibt, denen

die Medizin nicht mehr helfen kann und die deshalb unerträglich leiden. Aber auch Menschen, die nicht mehr für sich selbst sprechen können, haben das

Recht, über ihre Behandlung und Pflege selbst zu bestimmen. Meine Berufser- fahrung hat gezeigt, dass eine wirksame Patientenverfügung unverzichtbar ist, um dieses Recht zu schützen. Und weil dieses Recht, ob jung oder alt, für alle Menschen wichtig ist,  sollten wir Start-Up 2018 werden.

 

dipat.de

Zurück zur Übersicht