Nominiert

Sven Wille

Futuretans Logistik GmbH

Geschäftsführer

Aus welchen Gründen, sollten Sie die Auszeichnung "Sachsen gründet – Start-Up2017" erhalten?:

Wir haben in einer schwierigen Branche - in der es nicht "zimperlich" zugeht - eine bewusste, systematische und geplante Gründung vorgenommen:
• aus der Branche kommend, mit zweijähriger Vorplanung
• auf der Grundlage eines Businessplanes, dem wir noch heute folgen und der sich rückblickend in großen Teilen bestätigt hat.

Darauf und auf die Persönlichkeiten der Geschäftsführer gegründet, konnten wir die Bürgschaftsbank Sachsen überzeugen, für unser Startup- Unternehmen zu bürgen - in einer Branche, in der Banken meist nicht einmal die Tür für das Erstgespräch öffnen - sowie die Auszahlung eines Gründungsdarlehens durch die Kreissparkasse Döbeln erwirken.

Vom ersten Tage bis heute sind wir all unseren Versprechungen und Verpflichtungen gegenüber Banken, Geschäftspartnern sowie Mitarbeitern uneingeschränkt und pünktlich nachgekommen. Es ist uns gelungen, das sicherlich sehr ambitionierte Vorhaben und das selbst auferlegte und angestrebte Wachstum, welches branchenbedingt mit hoher Vorfinanzierung (Liquidität) verbunden ist, ohne weitere zusätzlichen Fremdkredite in die Praxis umzusetzen. Von den "Großen" der Branche wurden wir sehr schnell als verlässlicher Geschäftspartner akzeptiert und letztlich respektiert. Dank unserer Branchenerfahrung ist es uns dauerhaft gelungen, sowohl die Interessen unserer Auftraggeber als auch unserer Subunternehmer angemessen zu berücksichtigen, so dass für alle drei Seiten eine verstetigte Win- Win- Situation gewährleistet wird.

Ein Beispiel dafür ist, dass unser größter Subunternehmer - der von Anfang an diesen Weg mit uns gemeinsam gegangen ist - ebenfalls erheblich gewachsen ist (Start 2012 mit 3-4 LKW-Zügen, heute 15 LKW- Züge). Das stetige Bemühen, das Win-Win- Prinzip als Geschäftsmodell zu kultivieren, sehen wir als eine tragende Säule für die Zukunftsfähigkeit unseres Unternehmens an. Die zweite tragende Säule sind unsere Mitarbeiter. Die Gestaltung eines förderlichen Betriebsklimas ist deshalb für uns ein wichtiges Leitungsprinzip. Die Förderung von Weiterbildungsmaßnahmen, jährliche persönliche Gespräche mit jedem Mitarbeiter, mindestens jährliche Teamberatungen, jeweils ein Sommerfest und eine Weihnachtsfeier sowie das nicht unerhebliche Gewähren von weiteren "Annehmlichkeiten" seien hier nur beispielhaft erwähnt.

Zurück zur Übersicht