Sachsen gründet –
Start-Up 2023

Sie können sich ab sofort über das Bewerbungsformular für den Wettbewerb »Sachsen gründet – Start-up 2023« bewerben. Mit dem Ausfüllen der Bewerbung akzeptieren Sie die Teilnahmebedingungen.

Die Bewerbung ist bis zum 3. Februar 2023 möglich.

Jetzt teilnehmenJetzt nominieren

Teilnahmebedingungen

Ausgezeichnet werden kompetente und bemerkenswerte Gründerpersönlichkeiten, sowohl allein als auch als Gründerteam, wenn sie diese Voraussetzungen erfüllen:

  • Firmensitz in Sachsen
  • Unternehmensgründung zwischen 1. Januar 2018 und 31. Dezember 2021
  • innovative Geschäftsidee
  • überzeugender Businessplan

Auszeichnungskriterien

  • als kompetente und bemerkenswerte Gründerpersönlichkeiten – alleine oder als Gründerteam
  • mit einem hohen Grad an Innovation und Wachstumspotenzial
  • für erfolgreichen Markteintritt und gute Entwicklung

Die Gewinnerin oder der Gewinner des Sonderpreises erhält ein Mediabudget für Print- und Onlineanzeigen bei den Medienpartnern Sächsische Zeitung, Freie Presse und Leipziger Volkszeitung in Höhe von 60.000 Euro.

Es entstehen weder Anmelde- noch Bearbeitungskosten.