Preisträger

Sachsen gründet – Start-up 2020

Frank Böhme, Frank Schenk
scanacs GmbH

Jung, sächsisch, innovativ – und Gewinner des diesjährigen Preises „Sachsen gründet – Start-up 2020“: das ist die scanacs GmbH. Die Dresdner konnten das Publikum in der Online-Abstimmung am besten mit ihrer Geschäftsidee überzeugen und sich nun über 60.000 Euro Medialeistung freuen. Der Sonderpreis wird im Rahmen des Wettbewerbs „Sachsens Unternehmer des Jahres“ verliehen.

Die Dresdner scanacs GmbH digitalisiert einen der aufwändigsten und teuersten Prozesse des deutschen Gesundheitswesens. Bisher dauert es mehr als ein Jahr, bis feststeht, ob eine Krankenkasse ein ärztlich verschriebenes und in der Apotheke abgeholtes Medikament erstattet. Künftig kann alles in Echtzeit vonstatten gehen. Denn scanacs hat eine digitale Plattform entwickelt, die mit den etablierten Apotheken-Softwares kompatibel ist und es ermöglicht, ärztliche Verordnungen sofort bei der Arzneimittelabgabe auf ihre Erstattungsfähigkeit hin zu prüfen.

Foto: Claudia Jacquemin

Zurück zur Übersicht