Juror

Tobias Schniggenfittig

Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG

Geschäftsführer

Sachsen hat in den vergangenen Jahrzehnten einen beispiellosen Strukturwandel bewältigt. Heute ist der Freistaat wieder ein florierender Wirtschaftsraum, geprägt von kleinen und mittelständischen Unternehmen und einer großen Branchenvielfalt. Für diese positive Entwicklung gab es vor allem zwei Voraussetzungen: qualifizierte und motivierte Fachkräfte sowie ein weitsichtiges, zupackendes Unternehmertum. Die Unternehmer und ihre Mitarbeiter haben dafür gesorgt, dass die Wirtschaft Sachsens heute wieder international wettbewerbsfähig ist. Dazu gehörten Mut und Zuversicht. Die wirtschaftlichen Erfolge haben sich längst auch auf dem Arbeitsmarkt niedergeschlagen. Der Preis „Sachsens Unternehmer des Jahres“ würdigt dieses Engagement und die außergewöhnlichen Leistungen, ohne die der wirtschaftliche Wiederaufstieg Sachsens nicht möglich gewesen wäre. Denn dafür haben die sächsischen Unternehmerinnen und Unternehmer unseren Respekt verdient. Der Wettbewerb soll diese Leistungen für alle in den Fokus rücken.

Zurück zur Übersicht