Nominiert

Denis Bartelt

Startnext Crowdfunding GmbH

geschäftsführender Gesellschafter

Aus welchen Gründen sollten Sie die Auszeichnung »Sachsens Unternehmer des Jahres 2021« erhalten?

Ich bin Sachsens Unternehmer:in des Jahres 2021, weil ich es geschafft habe in der Krise mein Team auf ein neues Level der Wirksamkeit zu befördern. Wir haben unser Geschäftsmodell auf den Bedarf in der Krise für Unternehmer:innen und die Kreativwirtschaft angepasst. Wir konnten mit unserem eigenen Förderfonds "Startnext Corona Hilfsfonds" schnell und unkompliziert Hilfe leisten und dabei die Bedeutung von Kultur in der Gesellschaft sichtbar machen. Über 14 Mio. € konnten aus der Crowd gesammelt und 0.5 Mio € haben wir aus den Gewinnen spendet. Als Unternehmen gehen wir selbst mit bestem Beispiel voran, als B Corp. und Förderer einer neuen Rechtsform für Verantwortungseigentum. Bei Startnext gibt es für die Mitarbeiter:innen keine Vorgaben in Bezug auf Urlaub, Krankentage oder Homeoffice. Durch Fair-Use Regeln erlauben wir es Familienalltag und individuelle Lebensmodelle mit dem Job in Einklang zu bringen. Das Gender-Pay-Gap haben wir abgeschafft. Ich stehe für die Werte Offenheit, Vielfalt, Transparenz und eine neue Kultur des Zusammenarbeitens. Im Jahr 2020 konnten wir unseren Umsatz verdoppeln und knapp 30 Mio. € für Projektfinanzierungen aus der Crowd einwerben. In den nächsten Jahren werden wir das Thema Vielfalt auf mehreren Ebenen in eine neue Dimension heben.

www.startnext.com

Zurück zur Übersicht