Nominiert

Dipl. Wirt-Ing. Andreas Alexander Müller

impaq Preferred Solutions GmbH

geschäftsführender Gesellschafter

Aus welchen Gründen sollten Sie die Auszeichnung »Sachsens Unternehmer des Jahres 2019« erhalten?

Ich bin sicher, dass viel zu oft einfach "weggeschmissenen" wird, privat und in der Wirtschaft. Das Zahlen wichtiger sind, als Menschen. Ich habe gezeigt und zeige weiterhin, dass kooperative, menschliche und nachhaltige Führung, familiäre Ansätze, fairem und ehrlichem Handeln und Arbeiten und dem Willen, sich in den Dienst seiner Firma zu stellen, den Blick zwar stets auf die Zahlen, gerichtet, aber immer immer nach dem Motto, "soviel wie nötig, nicht soviel wie möglich" agiert, Gutes noch Besser werden kann. Die impaq hat praktisch die Ckarakterzüge des Eigentümers und Geschäftsführers übernommen.
impaq hat in 2017 schon angefangen der Stadt Dresden über soziales Engagement etwas zurück zu geben. Neben der üblichen Community-Arbeit, eben auch für die SKD.
Hätten sich die damaligen Eigentümer nicht für die Restrukturierung, sondern die Abwicklung entschieden, dann hätte die ca. 4 Mio Euro gekostet (Schätzung Ernest & Young 2014), über 20 Mitarbeitern den Arbeitsplatz gekostet, ebenso vielen Familien das Einkommen gelöscht, und diverse Steuereinnahmen verhindert. Diese Restrukturierung, der Erhalt der Arbeitsplätze, die Entwicklung, die Kultur und der Wille dieses alles zusammenzuhalten halte ich für sehr wertvoll und damit Auszeichnungswürdig!

www.impaq.de

Zurück zur Übersicht