Nominiert

Erich Laube

autobund GmbH

geschäftsführender Gesellschafter

Aus welchen Gründen sollten Sie die Auszeichnung »Sachsens Unternehmer des Jahres 2020« erhalten?

Die autobund GmbH geht aus der im Jahre 1990 gegründeten Laube Automobile GmbH hervor. Als erfolgreicher Gebrauchtwagenhändler in Neuensalz bei Plauen hatte ich die Vision, andere Automobilunternehmen an dem persönlichen Erfolg teilhaben zu lassen und zugleich bundesweit Neu- und Gebrauchtwagen zu verkaufen. Die Herausforderung im neuen Jahrtausend lautete: Wie bringen wir unsere Leistungen bis in den letzten Winkel Deutschlands? Zunächst baute ich neben Werkstätten für Karosserie, Mechatronik, Lackierung und Aufbereitung ein Logistikzentrum in Weischlitz/Vogtland, entwickelte ein online-basierendes Vertriebssystem und bot Automobilhändlern in ganz Deutschland an, unsere Fahrzeuge in Lizenz zu vertreiben. Bisweilen haben sich der autobund mehr als 120 Lizenzpartner angeschlossen.
Die Menschen wünschen einen bequemen und digitalisierten Einkauf. Dieser Entwicklung tragen wir Rechnung, indem die autobund, als erstes und einziges Mehrmarken-Unternehmen in Europa, online verkaufte Fahrzeuge bundesweit vom Fachmann mit einer professionellen Einweisung unseren Kunden ausliefert und in der Folge den Käufern deutschlandweit Reparatur- und Garantie-Service bietet. Mit großem Stolz blicken wir, Erich Laube, geschäftsführender Gesellschafter und Geschäftsführer Heiko Patzer, auf rund 70.000m² Unternehmensflächen, mehr als 100 Mitarbeiter und 43 Mio. Jahresumsatz, auf eine Entwicklung, die seinen Anfang als kleiner Gebrauchtwagenhandel genommen hat. Heute ist die Vision, unser bewährtes Lizenzsystem in den Ländern Europas zu etablieren und jährlich über 20.000 Autos zu vermarkten.

Foto: Abgebildet ist Herr Erich Laube, geschäftsführender Gesellschafter, gemeinsam mit Herrn Heiko Patzer, Geschäftsführer der autobund GmbH. 

www.autobund.de

Zurück zur Übersicht