Nominiert

Marc Kischkewitz, Nicole Wieberneit

intensivLEBEN GmbH

geschäftsführende Gesellschafter

Aus welchen Gründen sollten Sie die Auszeichnung »Sachsens Unternehmer des Jahres 2021« erhalten?

Wir bewerben uns als Intensivpflegedienst, um aufzuzeigen, das Intensivpflege nicht nur eine Geldmaschinerie ist (wie sehr oft in den Medien deklariert), sondern das dahinter Menschen stehen, die tagtäglich für schwerstpflegebedürftige Patienten immer da sind. Wie wertvoll die Mitarbeiter sind, zeigt sich gerade auch jetzt in Zeiten der Pandemie. Wir wollen aber auch darauf aufmerksam machen, das ordentlich geführten Unternehmen ständig durch Politik Steine in den Weg geräumt werden, um einer geringen Minderzahl von "schwarzen Schafen" das Handwerk zu legen. Wir wollen aber auch zeigen, das familiengeführte Unternehmen sich nicht kaufen lassen, sondern ganz klassisch Steuern bezahlen, damit das Geld aus den Sozialkassen auch wieder in den staatlichen Finanzkreislauf zurückfließen und nicht über Holdings ins Ausland "wandern". Und zum Schluss wollen wir auch über Erfolgsgeschichten berichten, das ordentliche Intensivpflegen nicht den finanziellen Aspekt vordergründig betrachten, sondern die therapeutischen Erfolgsaussichten der Patienten.

www.intensiv-leben.com

Zurück zur Übersicht