Nominiert

Roland Steinert

DRECHSELZENTRUM ERZGEBIRGE – steinert® und steinert® Maschinenbau

Inhaber

Aus welchen Gründen sollten Sie die Auszeichnung »Sachsens Unternehmer des Jahres 2019« erhalten?

Seit Generationen steht das Erzgebirge für handwerkliche Perfektion in der Holzbearbeitung und Herstellung von Maschinen und Werkzeuge für diese Branche. Dieser Tradition verbunden trotzt Roland Steinert (Inhaber von "Drechselzentrum Erzgebirge - steinert" und "steinert Maschinenbau") der Tendenz des Aussterbens traditioneller Handwerkskunst und etabliert ein weltweit agierendes Handelsunternehmen für Werkzeug und Zubehör sowie eine Maschinenproduktion mit ansehnlichen Wachstumszahlen im Erzgebirge. Unterstützt durch ein engagiertes Team an Mitarbeitern und Familie (Bruder Martin Steinert und die elterlichen Firmengründer Christiane und Rolf Steinert) werden historische Techniken und Werkzeuge gepflegt und weiterentwickelt. Mit der Neugründung von „steinert Maschinenbau“ und Übernahme der Produktion der insolventen Firma WEMA Werkzeug- und Maschinenbau GmbH Olbernhau im Jahr 2018 ergänzt Steinert sein Angebot um moderne CNC-Drehtechnik für die Industrie und die Möglichkeit kreativ auf besondere Anforderungen der holzbearbeitenden Betriebe einzugehen. Mit dem Ziel in 10 Jahren weltweit führender Anbieter für Drechseltechnik in Hobby, Handwerk und Industrie zu sein, leistet Steinert einen wichtigen Anteil den Ruf der Region Erzgebirge und Sachsens als Know-how-Träger landesübergreifend zu festigen und weiter auszubauen.

www.drechslershop.de

www.steinert-maschinenbau.de

Zurück zur Übersicht