Nominiert

Walter Stuber, Dirk Eckart

Gemeinhardt Gerüstbau Service GmbH

geschäftsführende Gesellschafter

Aus welchen Gründen sollten Sie die Auszeichnung »Sachsens Unternehmer des Jahres 2019« erhalten?

In nur wenigen Jahren haben die beiden geschäftsführenden Gesellschafter Walter Stuber und Dirk Eckart ein konventionelles Gerüstbau-Unternehmen zu einem hochmodernen Dienstleistungsunternehmen im Spezialgerüstbau umgewandelt. Mit ihrer strikten Konzentration auf Kernkompetenzen wurde das Unternehmen profitabel und zukunftssicher. Der wirtschaftliche Erfolg gibt ihrem kreativen Mut dabei Recht.

Walter Stuber und Dirk Eckart gebührt der Titel „Sachsens Unternehmer des Jahres”, weil für sie ihre Mitarbeiter, Geschäftspartner und Akteure aus der Region im Mittelpunkt stehen. Unter dem Motto „Wer gibt, gewinnt“, ist es ihnen wichtig, alle zum gemeinsamen Erfolg zu führen. Diese Grundeinstellung stellen sie in ihrer täglichen Arbeit unter Beweis: Sie initiieren und nutzen (über-)regionale  Unternehmernetzwerke zur gegenseitigen Unterstützung. Sie geben ihre eigene Buch-Edition unter dem Titel „Mutmacher“ heraus und wollen damit andere zu einem innovativen Unternehmertum anregen. Darüber hinaus veranstalten sie Vorträge und Buchlesungen. Sie legen besonderen Wert darauf, Eigenständigkeit und Eigeninitiative bei ihren Mitarbeitern zu fördern und diese selbst gezielt weiterzubilden. Außerdem erweisen sie sich mit ihren kreativen Ideen selbst im hart umkämpften Wettbewerb als sehr erfolgreich in der Gewinnung von Nachwuchskräften, in dem sie potentiellen Auszubildenden und Mitarbeitern ihre persönlichen Entwicklungschancen aufzuzeigen. Sie legen auf sehr hohe Arbeitsschutzanforderungen Wert, zudem liegen Lohnniveau und Zusatzleistungen für ihre Mitarbeiter deutlich über dem Branchenniveau. Um deutschlandweit zu den Besten der Branche zu gehören, setzen sie permanent Veränderungsprozesse im Unternehmen um. Darüber hinaus fördern sie soziale Projekte und Initiativen. Ihre Unternehmensführung zeichnet sich durch beispielgebendes und äußerst erfolgreiches Internetmarketing, PR-Aktionen, Social-Media-Präsenz und Best-Practise-Weitergabe aus.
Beide leben ihr "Verrücktsein" als Profession, um Firma und Marke mit nicht immer konventionellen Ideen noch bekannter zu machen.

Foto: Victoria Braunschweig

www.spezialgeruestbau.de

 

Zurück zur Übersicht