Nominiert

Wolfgang Dürfeld, Dietmar Arndt

ADZ NAGANO GmbH Gesellschaft für Sensortechnik

geschäftsführende Gesellschafter

Aus welchen Gründen sollten Sie die Auszeichnung »Sachsens Unternehmer des Jahres 2021« erhalten?

ADZ NAGANO GmbH ist ein Unternehmen, das 1998 von Dietmar Arndt und Wolfgang Dürfeld gegründet wurde und aktuell etwa 110 Mitarbeiter beschäftigt. Wir entwickeln und produzieren Druck-/ Temperatur- und Kraft-Sensortechnik. Diese Mikrosysteme werden weltweit in sicherheitsrelevanten Baugruppen wie Bremssystemen für Eisenbahnen, Busse oder LKWs, in der Medizintechnik, in Hydrauliksystemen für Baumaschinen oder in Flugzeugen eingesetzt.

Um der gestiegenen Nachfrage nach ADZ-Sensoren nachzukommen und die Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen, wurde im Jahr 2020 eine Erweiterung des Firmensitzes durchgeführt. Dieser moderne Anbau ermöglicht den Einsatz von Robotern, automatisierte Lagertechnik und die Integration der Luftfahrtfertigung in die Serienproduktion. Mit der Installation einer Photovoltaikanlage, einer Luftwärmepumpe und Lademöglichkeiten für E-Autos wurden ökologische Gesichtspunkte berücksichtigt.

Eine weitere große Herausforderung im Jahr 2020 bestand in der Einrichtung einer neuen Produktionslinie. Hier werden in einem Cleanroom auf Basis einer Chip-on-Board-Technologie Silizium-Sensor-Elemente hergestellt.

Mit dem Jahreswechsel 2020/2021 haben die Söhne, Hannes Georgi, Sohn von Dietmar Arndt, und Mario Dürfeld, Sohn von Wolfgang Dürfeld, die aktive Geschäftsführung übernommen, nachdem sie in den letzten Jahren intensiv auf diese Tätigkeit vorbereitet wurden.

www.adz.de

Zurück zur Übersicht