Nominiert

Wolfgang Pradella

pharma solutions trade GmbH

Geschäftsführer

Aus welchen Gründen sollten Sie die Auszeichnung »Sachsens Unternehmer des Jahres 2019« erhalten?

Durch berufliches Herzblut und Engagement kann unser Unternehmen eine durchschnittliche Umsatzsteigerung von 10 % pro Jahr aufweisen. Das Jahr 2018 war das erfolgreichste seit Gründung – Tendenz stark steigend. Der Handel mit den Produkten erfolgt weltweit. pharma solutions trade ist mittlerweile eine feste Größe im Markt und kann sich gegen namenhafte Mitbewerber behaupten.
Für das kommende Jahr ist eine physische Erweiterung des Unternehmens geplant. Dies hat natürlich zur Folge, dass auch die nationalen und internationalen Geschäfte verstärkt und erweitert werden können. Mit Ausbau des Gebäudes werden neue Arbeitsplätze geschaffen, die es uns wiederum ermöglichen, unser Unternehmen und damit die regionale Wirtschaft voran zu bringen. Die Mitarbeiter lassen sich häuslich im Umkreis von ein paar Kilometern nieder - ein Zeichen des Zutrauens in unser Unternehmen und mich als Geschäftsführer.
Neben den beiden Unternehmen in Zeithain gehört seit 2017 die Großenhainer Gesenk- und Freiformschmiede GmbH und die RBS Werkzeug- und Maschinenbau GmbH & Co. KG zum festen Bestandteil meines Aufgabengebiets als Geschäftsführer. Die Kunden dieser Unternehmen sind ebenso weltweit verteilt. In vielen Geräten und Motoren sind Teile aus Großenhain verbaut. Die Entwicklung beider Unternehmen ist ebenfalls äußerst positiv.
Angefangen als kleine Firma gehören zum jetzigen Netzwerk 4 Firmen mit insgesamt mehr als 160 Mitarbeitern in Sachsen.

www.pharma-solutions.de

Zurück zur Übersicht