Teilnehmer

Jörg Daubner

Jörg Daubner Restaurant und Pension "Obermühle Görlitz"

Inhaber

Aus welchen Gründen sollten Sie die Auszeichnung »Sachsens Unternehmer des Jahres 2022« erhalten?

Als Geschäftsführer der Obermühle Görlitz durfte ich in den letzten Jahren gemeinsam mit einem stetig wachsenden Team tatsächliche Nachhaltigkeit, Ganzheitlichkeit und vollumfängliche Wertschöpfungs-, Verarbeitungs- und Verwertungsketten im gastronomischen Kontext denken, planen, umsetzen und praktisch verarbeiten. Konsequenter Fokus auf Ökologie, Soziales und Ethik ist dabei Grundlage unseres täglichen Handelns. Davon zeugen ganz praktisch ein Slow-Food-Restaurant, ein grünes Hotel, eine Hausbrauerei, ein Ruderbootverleih auf der Neiße, eine BioRegio Kita- und Schulküche, eine solidarische Landwirtschaft für die Gastronomie, welche mittlerweile bis nach Dresden liefert, eine Wasserkraftanlage direkt am Gebäude, welche den E-Fuhrpark und das ganze Gebäude mit grünem Strom versorgt und ein 28-köpfiges Team, welches jeden Tag den Anspruch hat, genau diese Inhalte neu zu denken, zu verarbeiten und praktisch umzusetzen.
Warum gerade ich diese Auszeichnung erhalten sollte? Diese Frage zu beantworten ist nicht leicht, weil die Menschen, die all diese Ideen und Projekte umsetzen, essentieller Teil der Unternehmung sind. Wenn aber Jede*r seine und ihre Talente in diesen Pool von Fähigkeiten hinzugeben muss, um erfolgreich zu sein, ist mein Talent die Fähigkeit der Rahmenschaffung für Innovationen, Projekte und Ideen. Das Betreuen der Initialphasen eines jeden Projektes, die Fähigkeit des Einstellens auf neue Gegebenheiten und die Zusammenstellung eines Teams, welches diesen Namen auch verdient hat, sind die wichtigsten Aspekte meiner täglichen Arbeit.

 

www.obermuehle-goerlitz.de 

Zurück zur Übersicht