Teilnehmer

Marko Schneider

Die Schneider Gruppe GmbH

geschäftsführender Gesellschafter

Aus welchen Gründen sollten Sie die Auszeichnung »Sachsens Unternehmer des Jahres 2022« erhalten?

Die Schneider Gruppe GmbH hat sich für die Auszeichnung qualifiziert, aufgrund der weiter äußerst positiven Geschäftsentwicklung in einem herausfordernden Geschäftsumfeld getrieben durch die Pandemie, Chipkrise in 2021. Stets den Kunden und Mitarbeiter im Blick wurde durch die Digitalisierung der Weg vom klassischen Automobilvertrieb und Service zum Mobilitätsdienstleister erfolgreich gestartet.

Die enorme Weiterentwicklung in der Digitalisierung allgemein, die digitalisierte Unternehmenskommunikation via Mitarbeiter-App, die Digitale Personalakte, die digitale Betriebsversammlung, der Relaunch der Website, die weitere Digitalisierung der gesamtheitlichen Geschäftsprozesse, unser erfolgreiches Neuwagengeschäft, unser Gebrauchtwagensektor mit einem 2. Platz in 2021 beim Wettbewerb der besten Gebrauchtwagenhändler Deutschlands, ein gelungener Start mit dem Subscription Model Auto-Abo, ein innovativer Aftersales Bereich mit Service-App, getragen durch eine moderne Mitarbeiterführung / HR, einen hohen Ausbildungstand an jungen Mitarbeitern, eine zukunftsorientierte Betriebsrente, mit der Auszeichnung durch die Mitarbeiter zum TopJob Siegel und Arbeitgeber, letztendlich eine schlüssige und für alle greifbare Strategie.

All diese Aspekte und viele mehr zeichnen die Schneider Gruppe aus und machen uns zu einem gegenwärtig und zukunftsträchtigen Ansprechpartner rund um die Mobilität mit PKW, leichten Nutzfahrzeugen und Wohnmobilen in Sachsen.

www.dieschneidergruppe.de

Zurück zur Übersicht