Nominiert

Alexandra Baum

Texlock GmbH

Geschäftsführerin 

Aus welchen Gründen sollten Sie die Auszeichnung »Sachsen gründet – Start-up 2020« erhalten?

Den Gründerinnen ist es gelungen, ein neuartiges Produkt in einem konservativen Markt zu etablieren, welches nach nur zwei Jahren bereits 5% Marktanteil im hochpreisigen Fahrradschlosssegment in Deutschland hat. Die textilbasierten Fahrradschlösser sind Made in Leipzig, Germany. 90% der Produktkomponenten kommen ebenfalls aus Deutschland. Die Marken-DNA spiegelt Innovationsgeist, Team-Spirit, Zeitgeist und Regionalität in einzigartiger Weise wider. Die Firma schafft mit vergleichsweise wenig Budget einen professionellen Markenauftritt.
Kurz und gut: Kreativität auf allen Ebenen, extrem kurze Lernkurven im gesamten Team - ein Aushängeschild sächsischen Gründer- und Erfindergeistes über die sächsischen Landesgrenzen hinaus.

www.tex-lock.com

Zurück zur Übersicht