Nominiert

Tobias Göcke

SupraTix GmbH

geschäftsführender Gesellschafter

Aus welchen Gründen sollten Sie die Auszeichnung »Sachsen gründet – Start-up 2020« erhalten?

Als junges "Zebra"-Unternehmen ist SupraTix sehr erfolgreich auch bereits im DACH-Bereich unterwegs. Im Jahr 2019 hat SupraTix eine Innovationsförderung der Stadt Dresden erhalten, um das Projekt Cloud Robotics (eine standardisierte Robotersteuerung verschiedenster Modelle über unterschiedliche Standorte hinweg) in ihrer Smart Learning Environment umzusetzen. Im Verbundprojekt AgilHybrid arbeitet SupraTix als Schnittstelle zwischen Universitäten, wie der Hochschule Karlsruhe, und etablierten Unternehmen, wie WILO, Viessmann und Blanc und Fischer, für die Verbesserung der Guten Arbeit in den Unternehmen. In dem drei Jahre lang  durch den BMBF geförderten Projekt werden Kompetenzprofile und ein Methodenbaukasten für agile Arbeitsmethoden entwickelt und automatisiert für die Personalentwicklung am Arbeitsplatz der Beschäftigten mit der Lösung von SupraTix eingesetzt.

www.supratix.com

Zurück zur Übersicht