Teilnehmer

Daniel Tröger, Mitch Senf

Flowplace GmbH

geschäftsführende Gesellschafter

Aus welchen Gründen sollten Sie die Auszeichnung »Sachsen gründet – Start-Up 2022« erhalten?

Flowplace unterstützt und begleitet die „innere Innovation“ von Führungskräften und Teams, so dass alle Mitarbeiter reifen und wachsen können. Denn wer sich beruflich der globalen Herausforderung unserer Zeit annimmt, braucht ein besonderes Maß an innerer Stabilität, damit wir unsere komplexe, flexible Außenwelt kompetenter, sicherer und zufriedener gestalten können.
Wir haben eine Assessment Plattform für die Auswahl von Führungskräften entwickelt, die Personalentscheidungen objektivierbar macht und nachhaltig unterstützt. In Zusammenarbeit mit dem jeweiligen Unternehmen erstellen wir ein individuelles, Menschzentriertes Führungsrollen-Profil. Hierfür haben wir ein innovatives Verfahren für die Analyse der Rolle entwickelt.
Im Unternehmen werden nun Synergien freigesetzt, die zu mehr Effizienz und zur Steigerung der Produktivität führen. Unser veraltetes Leistungsprinzip ist erschöpft und Co-Kreation bildet die neue Arbeitsgrundlage. So erlangen alle Beteiligten einen Mehrwert und gesellschaftliche Verantwortung kann wahrhaftig gelebt werden.
In einer Zeit, in der viel über neue Arbeitsformen diskutiert wird und Tausende von Unternehmen „New Work“ als Modell einführen, sehen wir die Notwendigkeit einer dreidimensionalen Betrachtungsweise.
Wir berücksichtigen Individuum, Wirtschaft und Gesellschaft gleichermaßen.

www.flowplace.com

 

Foto: Anne-Kathrin Hutschenreuter

Zurück zur Übersicht